Informativer Abend über betriebliche Brennpunktthemen bei Gewerbeverein Scheyern

Scheyern (ind) Auf Initiative von Beirat Reinhold Schmucker kamen zwei kompetente Referenten zum Gewerbeverein Scheyern und informierten umfassend über betriebliche Brennpunktthemen. Das Nebenzimmer in der Klosterschenke Scheyern war gut besetzt, als Firmenspezialist Karl Summerer von der Allianz und Uwe Ganzleben vom Industrie-Pensions-Verein e. V. (Verbands- und Unternehmens-Service, VUS) Rede und Antwort zu verschiedenen aktuellen Themen standen. Die neue Datenschutz-Grundverordnung stand ebenso im Fokus wie das aktuelle Betriebsrentenstärkungsgesetz, Rückstellungen der Geschäftsführerversorgung, Cyberkriminalität, Firmen-Rechtsschutz und Strafrechtsschutz für Unternehmen oder die Vorsorgevollmacht für Unternehmer. Am Ende der Vorträge ergaben sich noch lebhafte Diskussionen mit den Scheyerer Gewerbetreibenden, bevor der 1. Vorsitzende des Gewerbeverein Scheyern e.V., Mike Jäger, die beiden Referenten mit kleinen Präsenten verabschiedete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.